Drehbuch für eine bessere Zukunft

Was schreiben Sie in Ihr Drehbuch des Lebens?

Liebe Leserin, lieber Leser

Jeden Tag aufs Neue füllen wir die noch leeren Seiten in unserem «Drehbuch des Lebens» mit Routinen und Alltagstätigkeiten wie aufstehen, pendeln, arbeiten und einkaufen. Das Schöne, die Freude und auch die Ruhe kommen oft zu kurz.
Die Fastenzeit bietet die Chance, innezuhalten und die Pflichten und den Stress bewusst gegen Momente einzutauschen, die den Blick weiten und uns guttun. Geben Sie Ihrem «Drehbuch des Lebens» doch einmal bewusst eine neue Richtung, indem Sie Szenen ändern und auch mal eine neue Perspektive einnehmen.Zum Beispiel jene von Menschen im globalen Süden, deren «Drehbuch des Lebens» oft mitgeschrieben wird von Hunger, Armut, Ungerechtigkeit und vermehrt von den lebensbedrohlichen Folgen des Klimawandels. Mit Ihrer Spende können Sie dazu beitragen, dass es im Leben der Menschen in unseren Projekten eine Kehrtwende zum Besseren gibt. Herzlichen Dank.

Wir wünschen Ihnen eine inspirierende Fastenzeit.

+ Bischof Felix Gmür, Stiftungsratspräsident / Fastenopfer
Raymond Dumont, Präsident / Partner sein
Jeanne Pestalozzi, Stiftungsratspräsidentin / Brot für alle

Machen Sie dieses Drehbuch zu Ihrem eigenen. 

Wie schön wäre es, sich einfach seine Zukunft selbst schreiben zu können. Die Welt als besseren Ort für alle zum Beispiel. Das ist einfacher als gedacht: Denn Veränderungen beginnen bei uns selbst. Notieren Sie sich, welchen Teil Ihres «Drehbuch des Lebens» Sie neu schreiben möchten.
Begeben Sie sich auf Entdeckungsreise. Erfahren Sie von den Menschen im Süden, welchen Einfluss unser Konsum aufs Klima und die Lebensrealitäten im Süden hat. Und lassen Sie sich inspirieren, was Sie selbst für den Klimaschutz tun können: www.klimagerechtigkeit-jetzt.ch


                                                                                                                         

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.